• „Stone Polysphere“ Projekt

    „Stone Polysphere“ Projekt

    Das Polysphere Projekt ist dank Mitarbeit der Firmen THIBAUT (in Vire und Castres, Frankreich) geboren (Herstellung von Maschinen zur Arbeit von verschiedenen Materialien), Firma Chevrin-Géli in Castelnaudary, die das Knowhow und Sägezentrum Typ TC1100 zur Verfügung gestellt hat und auch Steinbruch YELMINI, die mit Rohstoffen versorgt hat, um die Sphere herzustellen. Auch die italienischen Architekten Giuseppe Fallacara & Maurizio Barberio haben geholfen, indem Sie das Originalstück gezeichnet haben.

    Endstück hat ein Gewicht von 2.7 Tonnen und besteht aus einem Monolith Teil (untere Teil), den ab einem einzigen Block aus „Bleu de Savoie“ Stein bearbeitet wurde und einem Teil (obere) in Teils weißen „Angola“ und „Bleu de Savoie“. Für das obere Teil wurden Tranchen von zwei unterschiedlichen Materialen und Stärken angebracht, ab welchen 120 kleinen Blöcken hergestellt wurden, die dann per Hand zusammengestellt wurden. Diese Sphere von Durchmesser 140 cm, die während der MARMOMACC vom 28.09.16 und 1.10.16 in Verona ausgestellt wurde, hat mehr als 170 Programmier- Bearbeitung und Montagearbeit gefordert. Dieses Stück wurde vor dem Sägezentrum TC 1350 V2 platzieren, eine vielseitige Sägemaschine von großer Kapazität, mit welcher Werkstücken mit 1500 MM Höhe bearbeitet werden können. Das « Polysphere » Projekt ist zuerst eine Leidenschaftsgeschichte, die Mitarbeiter des Steinbereichs versammelt, die Ihr Knowhow benutzt haben, um dieses original Stück zu realisieren.

    [embed]https://youtu.be/aRgCWTVghI4[/embed]  

    Schreiben Sie einen Kommentar :

    *
    *

    Andere Nachrichten

    Thibaut war in Marmomac Verona 2018

      Your browser does not support the video tag or the file format of this video. http://www.supportduweb.com/ Fotogalerie des Standes            Präsentation von Marmomac   Die Marmomacc ist die weltweit führende Fachmesse für die Steinindustrie. Dies ist eine jährliche Veranstaltungsreihe, die in Fiera Verona, Italien, stattfindet. Die Ausgabe 2018 fand vom […]

    Lesen Sie mehr
    Thibaut war in Marmomac Verona 2018

    Interview mit Artisanat de la pierre

      Interview mit Emmanuel HEBRARD, seit 1996 Geschäftsführer des Unternehmens, Steinmetz seit 5 Generationen: Ich bin 41 Jahre alt und bin die 5. Generation von Steinmetzen in der Familie. Ich arbeite seit 24 Jahren im Familienunternehmen ARTISANAT DE LA PIERRE. " Ich habe mich für eine Thibaut TSH 2200 Diamantdrahtmaschine auf 20 ml Rollbahn entschieden. […]

    Lesen Sie mehr
    Interview mit Artisanat de la pierre

    Der neue THIBAUT „satellite“ Polierkopf

              Der "Satellit"-Polierkopf dient zum Polieren und Kalibrieren von ebenen Oberflächen. Es ermöglicht eine sehr hohe Polierqualität bei gleichzeitig hoher Leistung. Sein Kopf hat einen Durchmesser von 215 mm und ist mit einer Halterung BT 40 ausgestattet. Die drei Schleifmittel haben eine maximale Höhe von 70 mm. Sie können konventionelle Schleifmittel oder Harzschleifmittel […]

    Lesen Sie mehr
    Der neue THIBAUT „satellite“ Polierkopf

    Melden Sie sich für den Newsletter und bleiben Sie informiert über Neuigkeiten !