• Artisanat de la pierre

    Artisanat de la pierre

     

    Interview mit Emmanuel HEBRARD, seit 1996 Geschäftsführer des Unternehmens, Steinmetz seit 5 Generationen:

    Ich bin 41 Jahre alt und bin die 5. Generation von Steinmetzen in der Familie. Ich arbeite seit 24 Jahren im Familienunternehmen ARTISANAT DE LA PIERRE.

    Hébrard family, stone mason for several generations

    " Ich habe mich für eine Thibaut TSH 2200 Diamantdrahtmaschine auf 20 ml Rollbahn entschieden. 6 Jahre später war die Analyse positiv, diese Maschine war in vielerlei Hinsicht die beste Investition für mein Unternehmen." "

    Unser Unternehmen hat seinen Sitz in Villedieu, Cantal, mit 10 Mitarbeitern. Ein großer Teil meines Umsatzes (95%) wird mit unserem Stein gemacht: Bouzentes Lava aus meinen eigenen Lagerstätten.

    Bouzentes lava

    Bouzentès Stein ist ein Naturprodukt aus einem hawaiianischen Lavastrom. Die echte "Bouzentès graue Lava" wurde vor 4,2 Millionen Jahren geboren. Seine Hauptmerkmale definieren es als ein Produkt, das nicht einfriert und grau/blau gefärbt ist. Die 3 Bergbaubetriebe haben kürzlich Genehmigungen von 5 Jahren für einen, 15 Jahren und 20 Jahren für den letzten. Die Prevencem (External Prevention Agency, obligatorisch im Bereich der mineralgewinnenden Industrie) besucht diese drei Standorte jedes Jahr und wird regelmäßig von der DREAL (Regionaldirektion für Umwelt, Entwicklung und Wohnen) von Aurillac überwacht.  Der Arbeitsschutzdatensatz wird manuell aktualisiert. Umgebungslärm und Staub werden täglich auf klassische Weise überwacht und behandelt.

    Bouzentès Stein ist für viele Anwendungsbereiche geeignet, je nachdem, welche Behandlungen er durchlaufen hat. :

    – Bodenbelag (geklebt, auf Topf, auf Sand) – Fassadenverkleidung (geklebt oder geheftet) – Industrie (Heißwasserbeständigkeit) – Stadt- und Stadtmobiliar – Innen- und Außendekoration – Pflastersteine, Pflastersteine, Beckenränder, Brunnen, etc. – für alle künstlerischen Ausdrucksformen (Skulpturen) – sehr gute akustische Eigenschaften – Einige Erkenntnisse in Bouzentes Lava

    Einige Erkenntnisse in Bouzentes Lava

     

    Realization by artisanat de la pierre
    Bouzentes lava basin
    Bike sculpture on the occasion of the Tour de France

     

    Neben Bouzentès-Lava verarbeiten wir auch grauen Granit von Lozère, grauen/gelben Granit von Corrèze und beigen Sandstein von Tarn für französische Materialien. Alle unsere Rohstoffe stammen aus französischen Steinbrüchen, mit Rücksicht auf die Umwelt und die Menschen.

    Meine Aktivitäten sind vielfältig, wenn 50% unserer Arbeit für die Straße bestimmt ist, die anderen 50% sind in verschiedene Bereiche aufgeteilt: Dekoration, Bau, Bildhauerei und Bestattung für Beruf und Privat.

    Werkstück bearbeitet mit Thibaut TC 05 Maschine

    Bike sculpture on the occasion of the Tour de France thibaut TC05

     

    Die Werkstatt war mit vielen Maschinen ausgestattet, als sie 1992 gegründet wurde, und ich setzte diese Investition fort, insbesondere mit dem Kauf von Thibaut-Maschinen. Meine erste Maschine war ein hydrosped Hydraulikschlauch, dann eine Thibaut T108 Multifunktionsmaschine, ein Flachpolierer mit Thibaut T500 Generation PLC. Den digitalen Meilenstein habe ich vor 9 Jahren mit der Investition in eine Thibaut 5-Achsen-Sägemaschine TC1100 mit großem Hubdurchmesser überschritten, die das Unternehmen für andere Marktteilnehmer geöffnet hat. Dank digitaler Maschinen konnte ich mit renommierten Designern und Architekturbüros zusammenarbeiten. Thibaut Maschinen haben mir eine schnellere Produktion und eine qualitative Steigerung meiner Dekorationsprodukte (Möbel, Skulpturen,….) ermöglicht, was ein Vertrauen bei meinen neuen Partnern aufgebaut hat, die mir weitere neue Projekte in der Spitzenklasse anvertrauen!

    Im Jahr 2012 entschied ich mich nach langer Überlegung für eine Diamantseilsägemaschine Thibaut TSH 2200 auf einer 20 Laufmeter langen Bahn. 6 Jahre später ist die Analyse positiv, diese Maschine war in vielen Punkten die beste Investition für mein Unternehmen. »

     

    Site internet : http://www.hebrard-et-fils.com/

    Schreiben Sie einen Kommentar :

    *
    *

    Andere Nachrichten

    Interview mit der Firma Marbrerie Gros-Derudet, vertreten durch Daniel Dérudet

      Was ist Ihre Ausstattung? Wir kennen THIBAUT schon lange, denn in unserem Umfeld gab es mehrere Firmen, die mit THIBAUT ausgestattet waren. Vor 6 Jahren kauften wir unsere erste Maschine, eine T108S. Ich erkannte schnell die Notwendigkeit der T108S, da wir damals immer mehr produzierten. Es war die Maschine, die wir brauchten, weil sie […]

    Lesen Sie mehr
    Interview mit der Firma Marbrerie Gros-Derudet, vertreten durch Daniel Dérudet

    Stone+tec 2018 in Nürnberg

      Die Stone+tec ist der Branchentreffpunkt ! Die internationale Fachmesse für Naturstein und Steintechnologie in Nürnberg präsentiert einige der weltweit führenden Produkte. Das Update für alle, die mit Stein arbeiten! Treffen Sie die Steinmetze und Künstler der Stone+tec – und tausende andere Kollegen und Experten auf der Stone+tec 2018.   Thibaut wird bei dieser Veranstaltung […]

    Lesen Sie mehr
    Stone+tec 2018 in Nürnberg

    Marbrerie Provençale, Know-how und Innovation im Dienste einzigartiger Projekte.

      Ein Interview mit Denis Riocreux, Leiter des Unternehmens seit 1985, Marmorhersteller seit 3 ​​Generationen: «Ich kenne Thibaut seit Beginn meiner Karriere als Marmorhersteller 1976. Seitdem habe ich eine Firma übernommen, die bereits eine Thibaut-Poliermaschine besaß. Auf der Carrara Messe im Jahr 1990 sah ich die Thibaut GB110 Jenny Lind Maschine, die ich nicht sofort […]

    Lesen Sie mehr
    Marbrerie Provençale, Know-how und Innovation im Dienste einzigartiger Projekte.

    Melden Sie sich für den Newsletter und bleiben Sie informiert über Neuigkeiten !